Kreuz an der richtigen Stelle

happy bearded senior man talking by phone
Die Redewendung „Es ist schon ein Kreuz!“ kennt sicher jeder von uns und man weiß, dass das für Ärger und Last steht. Aber das Kreuz, das der glückliche Lotto-Spieler aus der Pfalz bereits Ende September auf seinem Lotto-Mehrwochenschein machte, sorgte bei selbigem für Freude. Denn mit einem Einsatz von rund 35 Euro hat ein Spielteilnehmer aus Ludwigshafen Mitte Oktober im Spiel 77 knapp 1,9 Millionen Euro gewonnen. Auf dem Schein kreuzte er neben der Teilnahme an insgesamt vier Samstagsziehungen im Lotto 6aus49 auch die Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 an. Dieser Umstand sichert dem glücklichen Gewinner einen Millionengewinn.
„Die kreuzen hier schon auf…“

Der Gewinner aus Ludwigshafen spielt gemeinsam mit seiner Frau schon seit 40 Jahren Lotto 6aus49 – immer den gleichen Schein, immer dieselben Zahlen. Der Mann, Anfang 60, kontrolliert seine Spielquittung nie, da er mit der Kundenkarte von Lotto Rheinland-Pfalz spielt. Auch diesmal nicht, als die heimische Tageszeitung von einem Glückspilz aus der Region berichtet. Der LottoCard-Inhaber denkt sich: „Die Lotto-Zentrale wird sich schon melden.“ Selbst als dann der in Koblenz abgestempelte Brief eintrifft, denkt er nicht an einen Gewinn. Doch als er den Inhalt des Briefes gelesen hat, muss er sich erst einmal setzen. Exakt 1.877.777 Euro erhält der glückliche Gewinner für sein Kreuz bei der Zusatzlotterie Spiel 77.

Diesmal keinen Schmerzen im Kreuz…

Nachdem er sich noch einmal vergewissert hat, dass der Gewinn echt ist, ruft er seine Frau an. Diese denkt im ersten Moment, ihr Mann hätte es im Kreuz. Doch diesmal hatte er es mit dem Kreuz an der richtigen Stelle: Im Feld der Zusatzlotterie Spiel 77. Doch in einen Kaufrausch werden die beiden nach eigenen Angaben nicht verfallen, sondern etwas gelassener durchs Leben gehen: Das Haus wird renoviert, neue Möbel angeschafft und den Altersruhestand „etwas anders gestalten“. Sicher ist für beide: Sie spielen weiterhin Lotto. Den nächsten 4-Wochen-Schein „haben sie schon eingetütet“.

Bild: ©LIGHTFIELD STUDIOS - stock.adobe.com

Beitrag verpasst?

Hier geht es zum Beitrag "Kürbis-Deko mach glücklich"